Letzte Aktualisierung: 24. Januar 2020

Information

Umfrage zu neuem Studiengang Green Finance and Energy

Die Ludwig-Maximilians-Universität München bittet Unternehmen, Einschätzungen zu Anforderungen an einen neuen Studiengang mit dem Namen "Green Finance and Energy" abzugeben.

Umfrage zu neuem Masterstudiengang im Bereich Energiewirtschaft

Durch die Energiewende stehen viele Unternehmen vor großen Herausforderungen. Dafür benötigen sie vor allem qualifizierte Mitarbeiter, die sie hierbei unterstützen und für die Zukunft neue Energiekonzepte entwerfen können.

Aus diesem Grund konzipiert die LMU München gerade einen neuen Masterstudiengang im Bereich Green Energy and Finance. Das GrEnFIn-Projekt (Green Energy and Finance) wird zusammen mit sechs anderen Universitäten und sieben Partnern aus Wirtschaft und Industrie umgesetzt und soll den Masterstudierenden die nötigen Querschnittskompetenzen an die Hand geben, die sie in der beruflichen Praxis benötigen. Finanziert wird das Projekt durch die Europäische Kommission.

Konzept des neuen Masterstudiengangs

Der Studiengang richtet sich vor allem an Bachelorabsolventen aus den Fachbereichen Finance, Mathematik und den Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Energie. Bei der Gestaltung des Studiengangs möchte sich die LMU an dem Qualifizierungsbedarf der Wirtschaft und der spezifischen Anforderungsprofile der Unternehmen orientieren. Im Vordergrund des Masters steht die Befähigung der Absolventen, die Unternehmen hinsichtlich ihrer Energieversorgung zu beraten und neue Ansätze im Unternehmen umsetzen zu können.

Um den Bedarf der Unternehmen gut abzubilden, hat die LMU zusammen mit ihren Partnern eine Online-Umfrage erstellt, die sich gezielt an Unternehmen aus dem Energiebereich bzw. Unternehmen mit hohem Energiebedarf richtet. Dazu zählen unter anderem Stromanbieter- und Energieerzeuger, Transport- sowie Automobilunternehmen und Industriezweige, die viel Energie benötigen.

Teilnahme an Umfrage über LMU

Gerne können interessierte Unternehmen an der Umfrage teilnehmen und damit über das Design des Studiengangs mitentscheiden. Die Teilnahme an der Umfrage läuft direkt über die LMU. Ansprechpartnerin ist Frau Katharina Oberpriller (oberpr@mathematik.uni-muenchen.de).


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sophie Sontag-Lohmayer

Hochschule, Projekte

+49 (0)89-5517891-389
Sophie Sontag-Lohmayer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben