Letzte Aktualisierung: 30. September 2019

Information

Information und Austausch zum Munich-Cyber-Security-Praktikumsprogramm

Die Suche nach IT-Fachkräften ist selbst für bayerische TOP-Unternehmen eine aufwendige Herausforderung. Die Vermittlung von hochqualifizierten IT-Studenten aus den USA an kleine und mittelständische Betriebe für ein Praktikum durch das Munich Cyber Security Internship Program ist damit umso wichtiger.

Hintergrund und Zielsetzung

Nach dem erfolgreichen Start des Munich Cyber Security Internship Program im Jahr 2017, initiiert und koordiniert durch die Firma ComCode aus Gröbenzell bei München, und in Kooperation mit dem Sicherheitsnetzwerk München, geht das Programm im Herbst 2019 bereits in die vierte Runde. Studenten aus den Fachbereichen "Cyber Security" und "Digital Forensics" des renommierten Champlain College in Burlington (USA) werden dabei an bayerische Unternehmen für ein Praktikum während der Sommermonate 2020 vermittelt.

Die Praktikanten können u.a. Tätigkeiten in folgenden Bereichen übernehmen: Risk Assessment, Recherche zu dedizierten Security-Themen, konzeptionelle Ausarbeitungen, Installation und Security-Konfiguration von Anwendungen und digitale Forensik. Ziel ist es, durch die verschiedenen Blickwinkel an nachhaltigen Lösungen in diesem komplexen Bereich zu arbeiten und mit- wie voneinander zu lernen.

IT-Studenten aus den USA für Ihr Unternehmen

Informationen zur Teilnahme am Munich Cyber Security Internship Program und Details zum Ablauf konnten interessierte Unternehmen in einem Pressegespräch der Firma ComCode am 27. September im Internationalen PresseClub München am Marienplatz erhalten und sich im Anschluss mit den Organisatoren des Praktikumsprogramms direkt austauschen. Dabei wurde auch über den Start des neuen Bewerbungs- und Vermittlungsverfahrens informiert. Bereits Anfang Oktober finden die ersten Auswahlgespräche am US-College statt.

Interessierte Firmen, die gerne am Praktikumsprogramm teilnehmen und einen Praktikanten für den Sommer 2020 für ihr Unternehmen haben möchten, können sich an die Firma ComCode wenden. Auch bei Fragen rund um die Betreuung sowie die Einsatzmöglichkeiten der Praktikanten berät Sie ComCode gerne.

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin ist Claudia Geier, Mitglied der Geschäftsleitung der ComCode GmbH

Email: office@comcode.de

Telefon: 08142-4402180


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sophie Sontag-Lohmayer

Hochschule, Projekte

+49 (0)89-551 78-91
Sophie Sontag-Lohmayer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben