Letzte Aktualisierung: 27. Januar 2017

Projektveranstaltung

Dualissimo: Bewerbungsphase für herausragende Absolventen dualer Studiengänge läuft

Im dualen Studium steckt viel Potenzial: Darauf macht die vbw am 04. Juli 2017 mit der Veranstaltung Dualissimo in München aufmerksam. Gemeinsam mit Bernd Sibler, Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, wird vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt an diesem Tag herausragende Absolventen des dualen Studiums in Bayern auszeichnen.

Die Preisträger werden von einer erfahrenen Jury, bestehend aus Vertretern und Vertreterinnen von Wirtschaft und Wissenschaft, ausgewählt. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von je 3.000 Euro, das zusammen mit einer Urkunde überreicht wird. Personalverantwortliche haben jetzt Gelegenheit, geeignete Kandidaten in Ihrem Unternehmen auf die Ausschreibung aufmerksam machen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 19. März 2017.

Die Ausschreibung richtet sich an herausragende Absolventen und Absolventinnen,

  • die ihr duales Studium als „Verbundstudium“ oder „Studium mit vertiefter Praxis“ zwischen dem Sommersemester 2015 und dem Wintersemester 2016/17 mit einer sehr guten Note abgeschlossen haben,
  • die sich in der betrieblichen Praxis durch außergewöhnliche Leistungen ausgezeichnet haben,
  • die sich durch weitere herausragende Engagements, z. B. Auslandsaufenthalt, Ehrenamt oder Ähnliches, hervorgetan haben.

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Lebenslauf (max. 2 DIN A4 Seiten)
  • Motivationsschreiben über die Teilnahme am dualen Studium sowie an der Ausschreibung zu Dualissimo (max. 2 DIN A4 Seiten)
  • Empfehlungsschreiben des Unternehmens (max. 2 DIN A4 Seiten)
  • Abschlusszeugnis der Hochschule
  • Zeugnis der Berufsabschlussprüfung (beim Verbundstudium)

Die Bewerbung kann ausschließlich über das Online-Formular auf www.dualissimo.de erfolgen!


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Lutz Korndörfer

Hochschule, Projekte

+49 (0)89-55178-222
Lutz Korndörfer
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben