Letzte Aktualisierung: 09. November 2018

Information

Politische Bildung für junge Berufseinsteiger – Warum? Wie? Wo?

Aktuelle Entwicklungen zeigen immer deutlicher: Politische Bildung und Demokratiebewusstsein sind nicht nur ein schulischer Bildungsauftrag, sondern eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sind gefordert.

Veranstaltung der Stiftung Wertebündnis Bayern

Vor diesem Hintergrund holt die Stiftung Wertebündnis Bayern Entscheidungsträger für den Bereich der Bildung aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zusammen und lädt am 29. November 2018, 17:00 bis 19:00 Uhr, zur Veranstaltung „Politische Bildung für junge Berufseinsteiger – warum? wie? wo?“ ein.

Die vbw, Mitglied im Wertebündnis, stellt dafür ihre Räumlichkeiten im Haus der Bayerischen Wirtschaft zur Verfügung. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Impulse für die politische Bildung junger Menschen, speziell in der Übergangsphase zum Berufseinstieg, diskutiert. Für die vbw beteiligt sich Thomas Leubner, Vorsitzender des Bildungsausschusses der vbw, aktiv an der Veranstaltung. Thomas Leubner stellt ein Unternehmensbeispiel vor und nimmt an einer Gesprächsrunde teil.

Programm und Anmeldung

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung sowie ein Online-Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Stiftung Wertebündnis Bayern (s. Linkkasten am rechten Seitenrand).


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lindemann

Vorschule, Schule, Projekte und Aktionsrat Bildung

+49 (0)89-551 78-222
Michael Lindemann
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben