image/svg+xml Wahl 2017 />

Letzte Aktualisierung: 17. März 2017

Deutschland hat Zukunft

Bildung 2030 - Fragen an die Bildungspolitik

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 leisten die jährlich erscheinenden Gutachten des Aktionsrats Bildung einen wichtigen Beitrag zur bildungspolitischen Diskussion. Eine sich ständig verändernde Welt, deren Herausforderungen aus dem raschen gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Wandel erwachsen, erzeugt auch im Bildungssystem einen stetigen Anpassungsdruck.

In seinem aktuellen Gutachten Bildung 2030 – Veränderte Welt. Fragen an die Bildungspolitik identifiziert der Aktionsrat Bildung die aus seiner Sicht bedeutendsten Themengebiete für das Bildungssystem der Zukunft. Aufbauend auf der Beschreibung des Status quo wurden für jedes der zwölf Themen Leitfragen formuliert.

Im Rahmen der Veranstaltung stellen wir das neue Gutachten vor und diskutieren die Inhalte mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.


Termin

Mittwoch, 10.05.17, 10:00 bis 12:15 Uhr

Ort

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft, ConferenceArea, Europasaal
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Code

VA95700

Für den vereinfachten Anmeldevorgang loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für das vbw Portal ein.
Als Nicht-Mitglied fahren Sie bitte ohne Logindaten fort.

Programm

Bildung 2030 - Fragen an die Bildungspolitik


Tag 1

10:00

Vorsprung durch Bildung

Alfred Gaffal, Präsident, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, München

10:10

Bildung 2030 – Veränderte Welt

Prof. Dr. Dieter Lenzen, Präsident, Universität Hamburg, Vorsitzender des Aktionsrats Bildung

10:30

Bildung 2030 – Fragen an die Bildungspolitik

Prof. Dr. Bettina Hannover, Leiterin des Arbeitsbereichs Schul- und Unterrichtsforschung im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Wilfried Bos, Professor für Bildungsforschung und Qualitätssicherung, Direktor des Arbeitsbereichs Bildungsmonitoring und Schulentwicklungsforschung am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS), Technische Universität Dortmund

Prof. Dr. Hans-Dieter Daniel, Leiter der Evaluationsstelle der Universität Zürich, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

11:00

Bildung 2030 – Orientierung geben in einer sich verändernden Welt

Dr. Birgit Klaubert, Erste Vizepräsidentin der Kultusministerkonferenz, Berlin, Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, Erfurt

11:15

Gesprächsrunde: Bildung zukunftsweisend gestalten

Dr. Birgit Klaubert

Dr. Ludwig Spaenle, Mitglied des Präsidiums der Kultusministerkonferenz, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, München

RSD Markus Bölling, Schulleiter, Realschule am Europakanal, Erlangen

Volker Franken, Schulleiter, Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck

Prof. Dr. Dieter Lenzen

Dr. Christof Prechtl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

12:15

Get-together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Manuela Schrauder

Aktionsrat Bildung

+49 (0)89-551 78-222
Anfahrtsbeschreibung

hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft

ConferenceArea, Europasaal

Max-Joseph-Straße 5
80333 München

  Zur Veranstaltungsübersicht

Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben