Letzte Aktualisierung: 21. März 2019

Information

Onlinetool PROFILehrkraft Berufsschule

Professionelles Handeln als Lehrerin und Lehrer schließt ein, die eigene Arbeit zu reflektieren. Zu dieser beruflichen Weiterentwicklung trägt das Online-Tool „PROFILehrkraft“ von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland bei.

Das Tool gibt es nun – neu – auch als eigenes Angebot für Lehrkräfte an der Berufsschule als Partnerinstitution der dualen Ausbildung. Es wurde mit Expertise aus Berufsschule, Schulberatung, Lehrerbildung und der BDA formuliert. Ziel ist es, zur Personalentwicklung von qualifizierten Berufsschullehrerinnen und -lehrern beizutragen.

PROFILehrkraft und PROFILehrkraft Berufsschule stehen online zu Verfügung:

  • In den Handlungsfeldern – Unterrichten, Erziehen, Beurteilen, Beraten, Führen und Mitwirken in der Schulentwicklung – werden Kompetenzprofile beschrieben, auf einer 5er-Skala wird der eigene Entwicklungsstand eingeschätzt.
  • Am Ende jeder Reihe steht eine kurze Auswertung.
  • PROFILehrkraft Berufsschule ergänzt die sechs Handlungsfelder des Lehrerberufs um das Feld „Kooperieren mit dem Ausbildungsbetrieb“.
  • Das Tool ist zur persönlichen Reflexion ebenso nutzbar wie als Grundlage für Personalentwicklungsgespräche durch die Schulleitung.
  • Personen mit Interesse am Beruf können sich über das Anforderungsprofil informieren
    und ggf. Fortbildungsbedarf konkretisieren.

Wir freuen uns, wenn Sie in der Zusammenarbeit mit Berufsschulen auf die Chancen des neuen Tools PROFILehrkraft Berufsschule hinweisen und zur Nutzung einladen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Isabell Grella

Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte

+49 (0)89-551 78-222
Isabell Grella
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben