Letzte Aktualisierung: 09. Januar 2020

Information

Generalistische Ausbildung für Pflegeberufe ab 2020

Für alle Ausbildungsverhältnisse, die ab dem 01. Januar 2020 beginnen, wird das im Juli 2017 verkündete Gesetz zur Reform der Pflegeberufe umgesetzt. Darin sind die zuvor getrennt geregelten Pflegeausbildungen für die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege zu dem neuen generalistischen Berufsbild Pflegefachfrau/Pflegefachmann zusammengefasst.

Neues Berufsbild Pflegefachfrau/Pflegefachmann

In der dreijährigen schulischen und praktischen Ausbildung werden Kompetenzen für die Pflege von Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen vermittelt. Damit stehen den Auszubildenden weitere Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Auf Antrag kann die Ausbildung verkürzt werden, indem eine andere erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder erfolgreich abgeschlossene Teile einer anderen Ausbildung im Umfang ihrer Gleichwertigkeit auf bis zu zwei Drittel der Ausbildungsdauer angerechnet werden.

Alle Auszubildenden erhalten zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung. Darüber hinaus haben Auszubildende mit Vertiefung im Bereich Altenpflege oder Kinderkrankenpflege die Möglichkeit, sich im dritten Ausbildungsjahr zum Altenpfleger/-in oder Kinderpfleger/-in zu spezialisieren.

Weitere spezialisierte und vertiefte Kenntnisse sind, wie bisher auch, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen zu erwerben. Diese sind in Verantwortung der einzelnen Bundesländer geregelt.

Anerkennung in EU-Mitgliedsstaaten

Die neue generalistische Pflegeausbildung wird über die EU-Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen in anderen EU-Mitgliedstaaten automatisch anerkannt werden. Für Auszubildende, die sich derzeit in einer Ausbildung nach dem Altenpflegegesetz oder nach dem Krankenpflegegesetz befinden, gibt es keine Änderungen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Isabell Grella

Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte

+49 (0)89-551 78-222
Isabell Grella
Content Sharing
Bitte loggen Sie sich ein, um den Einbettungs-Code für diese Seite zu erhalten.
nach oben