Letzte Aktualisierung: 07. Juli 2017

Information

Änderung des Berufsbildungsgesetzes: Ausbildungsverträge müssen ab 01. Oktober 2017 Form des Ausbildungsnachweises enthalten

Das Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes ist im April 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und in Kraft getreten. Das Gesetz enthält auch eine Änderung bezüglich der Form des Ausbildungsnachweises.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Tina Wehrle

Berufliche Bildung, Weiterbildung und Projekte

+49 (0)89-551 78-222
Tina Wehrle
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Florian Popella

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht

+49 (0)89-551 78-233
Florian Popella
nach oben